Ausgewählte Artikel

Jede Woche präsentieren wir Ihnen mindestens einen Artikel aus dem „Sonntag“ zum kostenlosen lesen. 

Die Dämonen unter uns

Die Dämonen unter uns

Die sieben Todsünden Stolz, Neid, Zorn, Habsucht, Trägheit, Völlerei und Wollust heissen heute vielleicht Rücksichtslosigkeit oder soziale Gleichgültigkeit. Erfunden haben den Sündenkanon ägyptische Wüstenmönche.

Hingehen zu den Menschen

Hingehen zu den Menschen

Im Rahmen unserer Serie über starke Frauen in der katholischen Kirche: Pia Brüniger-von Moos, Spitalseelsorgerin und Sprecherin beim „Wort zum Sonntag“.

Die neue Hauptstadt Ägyptens

Die neue Hauptstadt Ägyptens

In Kairo, der Hauptstadt Ägyptens, wird der Platz knapp. Die Lösung: eine neue Regierungshauptstadt. 2015 stellte Präsident Abd al-Fattah as-Sisi das Megaprojekt vor. Was damals noch sehr utopisch klang, nimmt jetzt, sechs Jahre nach Baubeginn, klare Konturen als Megacity an.

Dem Alltag entfliehen

Dem Alltag entfliehen

Ist es die älteste Form des Massentourismus? Eine religiös verbrämte Methode, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen? Ist es die beste Art, dem Alltag zu entfliehen, den Terminkalender zu vergessen, ein paar Tage lang nur auf das eigene Innere, die Geräusche der Natur, die immer gleichen Gebete und Gesänge zu lauschen? Die Rede ist von Pilgern. 

Vom Guten zum Besseren?

Vom Guten zum Besseren?

Die COVID-19-Krise hat für viele zu einem Leben in dunklen Zeiten geführt. Resultiert daraus auch eine Veränderung zum Besseren? Der deutsche Philosoph Markus Gabriel geht davon aus.

«Zentral ist, dass die Kirche ihre Glaubwürdigkeit zurückgewinnt»

«Zentral ist, dass die Kirche ihre Glaubwürdigkeit zurückgewinnt»

Die Mitsprache der Frauen in der katholischen Kirche bleibt ein heisses Eisen. Dabei gerät aus dem Blick, dass es in der Schweiz Frauen in Schlüsselpositionen gibt. Im Interview stellen wir ihnen Renata Asal-Steger vor. Sie ist Präsidentin der Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz (RKZ).

«Jesus hat keinen Respekt vor dem Eigentum»

«Jesus hat keinen Respekt vor dem Eigentum»

Vor 150 Jahren starb Wilhelm Weitling, religiöser Sozialist und Pionier der Arbeiterbewegung. Er wollte die Vereinbarkeit von Kommunismus und Christentum beweisen, was ihn aber isolierte. Ein Porträt.

Von Insekten lernen: Bauen nach Käferformen

Von Insekten lernen: Bauen nach Käferformen

Haben Tiere Formen, die sich in der Architektur besser bewähren als die herkömmliche Bauweise? Mit dieser Frage setzt sich die Biomimetik auseinander. Sie beinhaltet Ethnologie, Informatik, Robotik, Architektur und Ingenieurwesen. 

Sie erhalten zwei Ausgaben des Sonntag kostenlos zum Kennenlernen

 

Wir versprechen Ihnen

  • Sie erhalten keine Rechnung.

  • Sie müssen nicht kündigen.

  • Es startet kein automatisches Abo.

Unverbindlich kennenlernen!

12 + 4 =