2 x 1 Ganztageskurs in der ASSR Antischleuderschule Regensdorf im Wert von je Fr. 279.-

Die Antischleuderschule Regensdorf freut sich auf Euch und bietet 2x einen Gutschein im Wert von je CHF 270.00 für einen freiwilligen Ganztageskurs im Bereich Auto und Motorrad in der Antischleuderschule in Regensdorf.

Bitte geben Sie bei der Buchung im Feld „Gutschein“ Ihren Gutscheincode ein.

Die Gutscheine sind bis 31. Dezember 2021 gültig. Mehr über uns oder Buchung unter: www.assr.ch

 

ASSR Antischleuderschule Regensdorf

Die Antischleuderschule Regensdorf gehört zur Driving Center Schweiz AG und ist als erstes Zentrum in der fahrerischen Weiterbildung seit über 50 Jahren erfolgreich im Dienste der Verkehrssicherheit tätig.

In der ASSR, mit einer top ausgerüsteten Hightech Infrastruktur, erfahrenen Instruktoren und mit den schweizweit zu den längsten gehörenden Rutsch-Belägen, werden die Kunden optimal auf verschiedene Gefahrensituationen vorbereitet. Der Kunde kann sich so dank grossem Knowhow der Weiterbildungsprofis auf einen noch sichereren Weg begleiten lassen.

Sowohl obligatorische WAB Kurse wie auch freiwillige Weiterbildung, wird gut erreichbar, ganz in der Nähe von Zürich, angeboten.

Für Firmen ist die ASSR in der Lage, einen ganz persönlichen Event oder eine Produkte-Präsentation ins rechte Licht zu rücken.

Die Motorradkurse Fahrtechnik und Warm up finden in Frauenfeld, auf einem über 13’000 m2 grossen Übungsplatz statt, der Kurven- sowie der Schräglagenkurs starten in Regensdorf. Auf Wunsch plant die ASSR-Crew mit dem Kunden zusammen für Clubs oder Firmen ein auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenes Sicherheitstraining.

ASSR Autokurse – damit Sie nicht ins Schleudern kommen

Mit dem Tagesprogramm WAB4u der Antischleuderschule Regensdorf ASSR absolvieren Sie als Neulenker in der Schweiz die obligatorische Weiterbildung innerhalb der Probezeit.

Wenn Sie bereits als routinierter Autofahrer unterwegs sind, profitieren Sie von den freiwilligen Autokursen der ASSR und bereiten sich optimal auf gefährliche Ausnahmesituationen vor.

WAB4u schult die eigenen Fähigkeiten und den Verkehrssinn der Teilnehmer. Theoretische und praktische Übungen sorgen dafür, dass Sie am Ende des WAB-Tageskurses ein sicheres Bewusstsein für Gefahrensituationen im Verkehr entwickeln. Die Profis zeigen Ihnen auf unterhaltsame und verständliche Weise, wie Sie auf den richtigen Abstand achten, richtig Bremsen und Ihr Fahrzeug sicher durch Kurven lenken.

Den WAB4u-Kurs absolvieren Teilnehmer in ihren eigenen Fahrzeugen. Ein Mittagessen im Hotel Mövenpick ist im Kurspreis inbegriffen.

Nicht nur als Neulenker sind Sie mit den Kursen der ASSR gut beraten. Im Strassenverkehr müssen Sie manchmal innerhalb von Sekunden eine lebenswichtige Entscheidung treffen. Gut wenn, Sie entsprechend vorbereitet sind und wissen, wie Sie und Ihr Fahrzeug in Gefahrensituationen reagieren.

Autokurse der ASSR vermitteln Ihnen Sicherheit und zeigen Ihnen, wie Sie in Stresssituationen blitzschnell richtig reagieren. Erfahren Sie in den Kursen, wie Sie Ihr Fahrzeug bei Schnee und Regen sicher lenken, wie Sie in kurzfristig auftauchenden Gefahren cool bleiben oder wie Sie mit einem SUV sicher offroad im Gelände unterwegs sind.

Piste

Auf unserer Piste befinden sich zwei Gleitbeläge, mit denen wir in den Sommer- wie in den Wintermonaten optimale Voraussetzungen für unser Training schaffen können.

Niedrige Geschwindigkeiten ermöglichen ein effizientes und gefahrloses Training!

Mit der ASSR Antischleuderschule sicher unterwegs – Motorradkurse und mehr

 Wer sicher und mit Spass mit dem Motorrad unterwegs sein möchte, ist mit den Motorradkursen der ASSR Antischleuderschule Regensdorf gut beraten.

Anfänger, Wiedereinsteiger und Umsteiger auf grössere Maschinen, profitieren von den aufbauenden Sicherheitstrainings-Kursen der ASSR.

Das Training findet auf dem grossen Areal der Zuckerfabrik in Frauenfeld statt. Die Kurse Kruvenfahren, Enduro und Trial beginnen und enden in Regensdorf. Auf dem Rundkurs Anneau du Rhin im Elsass, ca. 50 km nördlich von Basel, finden die Kurse AdR I, AdR II und AdR III (Freies Fahren und Personal Training) statt.

Verschiedene Kursangebote sorgen dafür, dass jeder Motorradbegeisterte ein passendes Training findet:

Grundkurs

Zur Ausbildung gehört nicht nur der Motorradgrundkurs, sondern sie beginnt schon bei einem spannenden und praxisorientierten Verkehrskunde-Unterricht. Die Ausbildung kann dann noch mit einem Prüfungsvorbereitungskurs abgerundet werden.

Fahrtechnik

Dieses Training eignet sich für MotoradfahrerInnen, welche ihre Fahr- und Bremstechnik verbessern wollen. Sicher Schräglage fahren und in Schräglage bremsen, FahrerInnen, welche einen Lernausweis besitzen, können von der Rückvergütung vom Fonds für Verkehrssicherheit nicht profitieren.

Warm Up

Dieses Training macht jede/n MotorradfahrerIn fit und wird höheren Ansprüchen gerecht. Der Kurs eignet sich für FahrerInnen der Kategorie A/A beschränkt, die sich zum Saisonstart „entrosten“ möchten. Am meisten profitieren diejenigen, welche bereits einige Kilometer gefahren sind.

Kurvenfahren

Dieses Training eignet sich für MotorradfahrerInnen der Kategorie A, welche sich in der Kurventechnik perfektionieren wollen. LenkerInnen mit Lernfahrausweis Kat. A können nur am Kurs teilnehmen, wenn sie den obligatorischen Teil mit dem Fahrlehrer schon absolviert haben.

Schräglagen-Training

Im Schräglagentraining wird aufgezeigt, wie mit Sicherheit auch in der Schräglage noch reagiert werden kann. Dass auch ein kurzfristiges rutschendes Vorder- oder Hinterrad nicht automatisch zum Sturz führen muss.

Enduro

Dieses Training ist auf MotorradfahrerInnen zugeschnitten, welche sich im Gelände bewegen möchten. In diesem Kurs wird den TeilnehmerInnen vermittelt, wie man sein Motorrad sicher durch unbefestigtes Gelände manövrieren kann. Es werden die Grundbegriffe für ein erfolgreiches Endurofahren aufgezeigt. Es soll Freude und Sicherheit in einem anderen Umfeld vermitteln.

AdR I Anneau du Rhin l

Kurven auf der Ideallinie befahren, Eins sein mit dem Motorrad, kein Radar und kein gefährlicher Gegenverkehr mindern die Freude am Fahren – und das alles in einer geschützten Umgebung, welche durch die ASSR und Driving Center Schweiz -Instruktoren sichergestellt wird.

AdR II Anneau du Rhin II

Hast Du bereits den Motokurs 1 auf dem Anneau du Rhin oder ein Sicherheitstraining besucht und möchtest noch mehr? Die ASSR bietet Dir die idealen Voraussetzungen. Nach detaillierter Streckenbesichtigung und Sektionentraining am Morgen, wird das Gelernte am Nachmittag beim freien Kurvenfahren umgesetzt.

AdR III Anneau du Rhin III

Bist Du bereits öfters auf Rennstrecken unterwegs und möchtest den Saisonstart mit uns zusammen auf dem Anneau du Rhin beginnen? Mit dem AdR III Renntraining bist Du am richtigen Ort. In drei Gruppen kannst Du den ganzen Tag Dein Können und Deine Routine auf Vordermann bringen.

Trialkurs

Trial – frei aus dem Englischen übersetzt – heisst, versuchen, Hindernisse zu überwinden. Dieser Kurs möchte Dir mit einfachen Übungen das Trial-Fahren, die Funktionsweise und das Zusammenspiel Mensch – Maschine – Hindernisse näherbringen.

 

 

Für besondere Ansprüche gibt es weitere Kurse bei der ASSR

Wohnmobilkurse – Mix mit Kursfahrzeug und eigenem Wohnmobil

Eine plötzliche Notbremsung auf der Autobahn, ein abrupter Spurwechsel oder ein geplatzter Reifen und schon steht mein Wohnmobil quer. Jetzt richtig zu reagieren und sicher wieder in die Spur zu kommen, ist nicht ganz einfach. In unserem eintägigen Fahrtraining werden wir im ersten Teil die richtige Reaktion trainieren. Da dieser Kurs mit Ihrem beladenem Wohnmobil stattfindet, werden wir das Reaktionstraining am Anfang mit unseren speziell präparierten Fahrzeugen trainieren. Die Reaktion, die ein Fahrzeuglenker haben muss und die Art zu reagieren, ist bei jedem Fahrzeug die gleiche. Aus diesem Grund können wir Ihr Fahrzeug schonen. Im zweiten Teil geht es um Ihr eigenes Fahrzeug. Breite, Höhe, Gewicht, Achslast und das Manövrieren sowie die richtige Ladungssicherung, gehören zu diesem wichtigen Ausbildungsteil.

Anhängerkurse – Mix mit und ohne Anhänger

Ein plötzlich starker Seitenwind, eine Böe auf der Autobahn, ein abrupter Spurwechsel oder ein geplatzter Reifen und schon beginnt Ihr Anhänger oder Wohnwagen zu schlingern. Jetzt richtig zu reagieren und wieder sicher in die Spur zu kommen, ist nicht ganz einfach. In unserem eintägigen Fahrtraining werden wir im ersten Teil die richtige Reaktion trainieren. Im zweiten Teil geht es um Ihr eigenes Gespann. Breite, Höhe, Gewicht, Achslast, Stützlast und das Manövrieren sowie die richtige Ladungssicherung, gehören zu diesem wichtigen Ausbildungsteil.

E-Bike Kurs

Velofahren mit einem E-Bike macht Spass, vergrössert den Aktionsradius, kann aber noch sicher betrieben werden mit genügend Hintergrundwissen und praktischem Fahren. Sicheres E-Bike Fahren kann manchmal sogar das Auto ersetzen.

Bei uns ist immer etwas los und sicher auch für Sie etwas dabei

Testen Sie uns und vor Allem sich selbst.

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüssen zu dürfen.

ASSR Antischleuderschule
Driving Center Schweiz AG
Neue Dällikerstrasse 1
CH-8105 Regensdorf

+41 (0) 44 843 30 00 (Tel.)
+41 (0) 44 843 30 09 (Fax)

info@assr.ch (Mail)
www.assr.ch (Web)

So profitieren Sie von diesem Angebot:

Nehmen Sie ganz einfach mit dem unteren Kontaktformular an unserem Wettbewerb teil.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir:

2 x 1 Ganztageskurs in der ASSR Antischleuderschule Regensdorf im Wert von je Fr. 279.–

Einsendeschluss: 09. Oktober2020, 23.59 Uhr