zurück zur Seite von ASO

zur Webseite Sonntag

zur Webseite dornbusch.ch

WERTE MEDIENSCHAFFENDE

Hier finden Sie unsere Medienmitteilungen sowie Bildmaterial, welches sie im Zusammenhang mit der Berichterstattung über ASO verwenden dürfen.

Gerne stehen wir Ihnen auch für Interviews und Anfragen zur Verfügung. Am einfachsten kontaktieren Sie uns direkt per Mail unter
Fabian Egger: fabian.egger@dornbusch.ch
Anton Ladner: anton.ladner@dornbusch.ch 

Besten Dank für Ihre Berichterstattung!

Pressemitteilung

Titelbild Ausgabe 1

Inhalt – Beispiel 1

Inhalt – Beispiel 2

Inhalt – Beispiel 3

Inhalt – Beispiel 4

ÜBER ASO

ASO ist eine Zweimonatspublikation, die theologische Fragen vertieft – frisch und unabhängig.

Gewachsen ist sie aus der Tradition der katholischen Wochenzeitschrift Sonntag, die 1920 entstanden ist und heute ohne einen Rappen Subvention eine katholisch motivierte Leserschaft in der ganzen Schweiz erreicht. Sonntag musste sich und muss sich weiterhin am Markt behaupten, um bestehen zu können – im Gegensatz zu den von der Kirche finanzierten Publikationen im Windschatten. Deshalb unterscheidet sich Sonntag von allen Kirchenheften stark. Nur wenn die Wochenzeitschrift Sonntag gelesen wird, hat sie eine Zukunft. Das gilt auch für ASO, das akademische Magazin des Sonntag.

Die Zweimonatsschrift greift zeitnah dominierende Themen auf, um sie theologisch auszuleuchten. Zum Zuge kommen dabei Autorinnen und Autoren mit einer hohen Expertise aus Lehre und Praxis. Denn ASO versteht sich als zeitgemässen Beitrag, um die katholische Kirche wieder zum Blühen zu bringen. Das Wissen dazu ist in der Schweiz enorm, aber viele Stimmen sind verstummt. Das will ASO ändern.

VERLAG Dornbusch Medien AG, Täfernstrasse 3, 5405 Baden-Dättwil, www.dornbusch.ch.
VERLEGER Fabian Egger. CHEFREDAKTOR Anton Ladner. LAYOUT Larissa Hauger.

KUNDENDIENST Tel. 056 203 22 33. kundendienst@dornbusch.ch
REDAKTION redaktion@dersonntag.ch
VERLAG verlag@dornbusch.ch