Woher kommt das Gute?

«Überall auf der Welt helfen tagtäglich Menschen einander, bereiten sich Freude, teilen miteinander und schenken − einfach so»

Ruhelos ist unser Herz

«Spät habe ich dich geliebt, du Schönheit, ewig alt und ewig neu, spät habe ich dich geliebt!»

Wie soll ich es deuten?

«Das Leben ist ein Geschenk, und die Menschheit dürstet nach der wahren Quelle des Leben»