Seite wählen

Apostel Thomas, der laut Überlieferung in einem Bezirk der indischen Stadt Madras um 72 gestorben ist, hat Jesus während drei Jahren als Freund und Schüler begleitet. Als Jesus beim letzte Abendmahl sagte: «Und wohin ich gehe – den Weg dorthin kennt ihr», intervenierte Thomas und sagte: «Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst. Wie sollen wir dann den Weg kennen?»  Jesus antwortete: «Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.» Am 3. Juli wird dem Apostel Thomas gedacht.